Willkommen im neuen Jahr 2019! Hier unsere Modelle für den Frühling 2019

Ich hoffe Ihr seid alle gut rübergerutscht ins Jahr 2019 und seid auch so voller Tatendrang wie wir hier bei BK Design.

Das Jahr beginnen wir mit einem neuen Model und zwar unser kurzes Taufkleid Inés, ein zuckersüßes Kleid, daß man zur Taufzeremonie selber trage kann aber natürlich auch zur Feier danach oder gar als Blumenmädchen bei einer Hochzeit.

Es ist sehr klassisch gehalten mit Spitze am Oberteil, Kragen, Ärmelbündchen und am Saum. Geschlossen wird es hinten mit Knöpfen. Ganz in Weiß aus Satinbaumwolle gefertigt ist es gemütlich zu tragen und zugleich eine Augenweide für alle Gäste. Der Rock ist in Falten gelegt, dadurch hat das Kleid auch ein sehr schönes Volumen und kann problemlos ohne Unterrock getragen werden.

Praktisch sind kurze Taufkleider, weil Kinder die schon laufen können sich unbehindert darin bewegen können. Auch Krabbelkinder sind freier in ihrem Bewegungsdrang, was mit einem langen traditionellen Taufkleid natürlich nicht so möglich ist.

Bei ganz kleinen Babies ist es ebenso vorteilhaft, denn das tragen der oftmals schweren langen Taufkleider ist anstrengend.

 

Viele unserer Kunden enscheiden sich für die Zeremonie ein langes Taufkleid zu wählen und dann bei der Feier selber das Kurze zu tragen, damit ist der Wunsch nach Tradition und den entsprechenden Fotos in der Kirche erfüllt und gleichzeitig wird die Feier entspannt, denn das eigene Baby ist nicht frustriert, weil es sich im langen Taufgewand unwohl fühlt.

Wir haben uns vorgenommen, passende Taufkleider in lang und kurz herzustellen, denn so paßt das Outfit perfekt zusammen und alle Accesoirs können sowohl in der Kirche als auch bei der Feier getragen werden. Sollte es das Kleid in kurz oder lang gerade nicht im Shop geben, dann bitte schreibt uns und wir beraten gerne oder stellen eines nach Euren Wünschen speziell für Euch her, quasi customed for you.

 

Schreibe einen Kommentar